Pasante Sensiva – Mehr Kondome für weniger Geld im Sparpack

Die britische Firma Pasante hat neben ihren Unique (aus AT-10) auch „richtige“ latexfreie Kondome im Sortiment. Die seit Ende 2009 erhältlichen Pasante Sensiva gibt es derzeit nur in der 72er Klinikpackung – dafür aber zu einem (für Polyurethan-Kondome) sehr günstigen Preis.

Die Qualität ist – wie nicht anders zu erwarten – hoch, denn auch diese Kondome werden direkt beim Marktführer Sagami in Japan produziert (oder, um genauer zu sein, in den Produktionsstätten der Firma Sagami in Malaysia); das entsprechende Logo findet sich auch auf der Packung, zusammen mit dem „U-Mark“-Zeichen für höchste Polyurethan-Qualität. Die leicht zu öffnende „Butterpackung“ ist wegen ihrer Stabilität ein guter Schutz für das Kondom und reduziert die Gefahr der Beschädigung beim Aufreißen.

Die große Packung ist natürlich nicht so sehr „nachttischgeeignet“; hoffentlich entschließt man sich in England noch bald zur Ausgabe von kleineren Packungen. Zudem könnte man damit die Marktlücke, die die „alten“ Durex Avanti hinterlassen haben, schön auffüllen.
(Update 2018: Leider hat sich diese Hoffnung bis heute nicht erfüllt; die Lücke mit den Kleinpackungen haben mittlerweile andere Marken besetzt.)

Material: Polyurethan
besondere Merkmale: keine
Verpackung: „Butterpackung“
Erhältlich als: Klinikpackung mit 72 Stück
Bezugsmöglichkeiten: in Großbritannien über das NHS, ansonsten im Onlinehandel und auf Amazon, eBay und evtl. anderen Marktplätzen
Hersteller: Pasante, UK